Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der transportsysteme24-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Bosal

Anhängerkupplungen von Bosal

Die multinationale Bosal-Gruppe mit Firmenhauptsitz im belgischen Lummen wurde 1923 im niederländischen Alkmaar gegründet. Als metallverarbeitendes Industrieunternehmen zählt Bosal weltweit zu den führenden Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie und beschäftigt in den beiden Sparten „Automotive“ und „Industrie“ über 5.500 Mitarbeiter an mehr als 40 Standorten. Zur Kundenbasis von Bosal gehören alle großen Automobilhersteller sowie eine Reihe führender Industriekonglomerate. Die deutsche Zentrale des Unternehmens befindet sich in Markgröningen nahe Stuttgart.


Als Teil des Produktsortiments für die Erstausrüstung und den Automotive-Aftermarket, der von Fahrzeugkabinen und Dachträgersystemen bis hin zu Wagenhebern und Werkzeugkästen reicht, stellt Bosal auch Anhängerkupplungen her. 2006 begründete Bosal ein Joint Venture mit ORIS, einem im europäischen Raum führenden Erstausrüster für Anhängevorrichtungen. 1955 im baden-württembergischen Möglingen bei Stuttgart gegründet, behauptete ORIS wiederholt die Technologieführerschaft durch Innovationen. Zu nennen sind etwa die weltweit erste abnehmbare Anhängevorrichtung (1985) oder die erste schwenkbare Anhängevorrichtung (2000) der Welt. Im Jahr 2012 übernahm Bosal ORIS zu 100 % und integrierte Partner und Marke somit vollständig in die Bosal-Gruppe.

weiterlesen

Topseller Produkte

Anhängerkupplung + 13 pol. Elektrosatz VW Golf IV Fliessheck (08.1997 - 09.2005)

Anhängerkupplung + 13 pol. Elektrosatz VW Golf IV Fliessheck (08.1997 - 09.2005)

starres, geschraubtes System mit fahrzeugspezifischem Elektrosatz

Hinweise beachten

statt 245,00 € 153,00 € *
Anhängerkupplung + 13 pol. Elektrosatz Opel Astra H Caravan (Kombi) (08.2004 - 10.2010)

Anhängerkupplung + 13 pol. Elektrosatz Opel Astra H Caravan (Kombi) (08.2004 - 10.2010)

starres, geschraubtes System mit fahrzeugspezifischem Elektrosatz

Hinweise beachten

statt 313,00 € 196,00 € *
Anhängerkupplung + 13 pol. Elektrosatz VW Golf IV Variant (Kombi) (04.1998 - 04.2007)

Anhängerkupplung + 13 pol. Elektrosatz VW Golf IV Variant (Kombi) (04.1998 - 04.2007)

starres, geschraubtes System mit fahrzeugspezifischem Elektrosatz

Hinweise beachten

statt 245,00 € 153,00 € *

Topseller Fahrzeuge

Bosal-Anhängerkupplungen kaufen

Transportsysteme24 führt starre und abnehmbare Anhängerkupplungen von Bosal zu niedrigen Preisen und für verschiedene Fahrzeugmarken und Modelle. Als hochwertige Markenprodukte sind alle derzeit produzierten Bosal-Anhängevorrichtungen laut Hersteller EG-genehmigt und somit nicht bei TÜV oder DEKRA eintragungspflichtig. Die Montage- und Betriebsanleitung der Anhängevorrichtung ist jedoch den Kraftfahrzeug-Papieren beizufügen. Einbauanleitungen und alle wichtigen Informationen zu Eintragungspflicht, Anhängelast und Stützlast sind in den Produktdetails des jeweiligen Modells bei Transportsysteme24 nachlesbar. Anhängerkupplungen von Bosal, die nicht für Fahrzeugmodelle mit Allradantrieb verwendbar sind, sind deutlich als solche gekennzeichnet. Grundsätzlich darf die Montage einer Anhängevorrichtung nur mit Originalteilen des Herstellers durchgeführt werden. Alle gelieferten Teile sind ordnungsgemäß zu befestigen, damit die gewünschte Funktion und Belastbarkeit jederzeit gegeben ist.

Abnehmbare Anhängerkupplungen von Bosal

Eine Bosal-Anhängerkupplung, die abnehmbar ist, ermöglicht eine besonders schnelle Montage und Demontage des Kugelhalses am Fahrzeug – ganz nach Bedarf. Diese Variante eignet sich besonders gut, um die elegante Optik des Fahrzeugs bei Nichtgebrauch der Anhängevorrichtung im Handumdrehen wiederherzustellen. Je nach Fahrzeugtyp und Modell bietet Bosal auch Anhängerkupplungen die bei Nichtverwendung entweder manuell oder automatisch unter die Stoßstange des Fahrzeugs geschwenkt werden können.

Starre Anhängerkupplungen von Bosal

Eine Anhängevorrichtung mit fest verbundenem, starrem Kugelhals eignet sich insbesondere bei häufiger Nutzung eines Anhängers. Bosal-Anhängerkupplungen mit starrem Kugelhals sind für fast jedes Fahrzeugmodell in einer fahrzeugspezifischen Ausführung erhältlich und werden dauerhaft am Fahrzeug verbaut.

Der Elektrosatz

Neben der mechanischen Verbindung ist auch die elektronische Kopplung von Fahrzeug und Anhängevorrichtung unumgänglich. Erst der Elektrosatz komplettiert die Installation, denn er gewährleistet, dass am Anhänger vorgeschriebene Funktionen wie Blink- oder Bremslichter funktionieren. Hier unterscheidet man zwischen der älteren 7-poligen Variante, die lediglich die genannten Grundfunktionen sicherstellt, und der neueren 13-poligen Ausführung. Letztgenannte harmoniert mit den modernen Sicherheitssysteme neuerer PKW. Zum Beispiel erkennen ESP oder der Parkassistent den Anhängerbetrieb und wechseln in den entsprechenden Modus. Bosal begegnet der stetig steigenden Systemkomplexität moderner Fahrzeuge durch die Fertigung fahrzeugspezifischer Elektrosätze auf neuestem technischem Stand.

nach oben