Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der transportsysteme24-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Dachträger

Unsere Kategorien
Dachträger Aluminium

Dachträger Aluminium

Bei Dachträgern mit Aluminiumprofil können sowohl Nutsteine als auch U-Bügel als Befestigungssystem eingesetzt werden.
Alle Produkte
Dachträger Stahl

Dachträger Stahl

Die kostengünstigeren Stahldachträger erlauben die Montage des Zubehörs wie z.B. einer Skibox nur über U-Bügel am Querträger.
Alle Produkte

Günstige Dachträger für zusätzlichen Stauraum

Wer den Stauraum seines Pkws erweitern möchte, schafft dies schnell und einfach mit einem Dachgepäckträger. Denn mit einem Dachträger am Auto lassen sich viele Gegenstände, die zu groß für den Innen- oder Kofferraum sind, problemlos transportieren. An einem Dachträger kann man zudem auch spezielle Transportmittel wie Fahrradträger, Dachboxen und sogar Trägervorrichtungen für Kajaks oder Skier montieren. Im Online-Shop von Transportsysteme24 kann man verschiedenste Modelle an Dachträgern kaufen – sowohl universell einsetzbare Dachgepäckträger als auch spezielle Varianten für das jeweilige Fahrzeugmodell.

Unterschiede bei der Montage der Dachgepäckträger

Wesentlich beim Kauf eines Dachträgers ist die Montagemethode, mit der man den Träger am Fahrzeug befestigt. Die meisten Dachgepäckträger werden auf eine der folgenden Arten am Fahrzeug angebracht:

  • Der Dachträger wird an der Dachreling des Pkws festgeklemmt.
  • Der Träger wird im Bereich des Türrahmens mit Hilfe von Klemmfüßen und Haken fixiert.
  • Für ältere Automodelle: ein spezielles Klemmsystem für die Regenablaufrinne, die es bei modernen Wagen nicht mehr gibt, verbindet Dachträger und Auto.
  • Der Dachgepäckträger wird an vormontierten Fixpunkten in der Karosserie, die ab Werk überlackiert sind, auf das Auto geschraubt.

Bei Transportsysteme24 gibt es Dachträger für jedes Auto – egal, welche Montageart erforderlich ist. Ob universal einsetzbarer Dachgepäckträger oder modell-abhängiger Spezialträger, wer einen Dachträger kaufen möchte, findet in unserem Online-Shop passende Modelle zu günstigen Preisen.

Vorschriften für das Auto mit Dachträger

Der Transport mit Hilfe von auf dem Auto montierten Dachträgern und auch mit Spezialkonstruktionen wie Fahrradträgern ist an Vorschriften gebunden. Die beziehen sich in erster Linie auf die korrekte Beladung der Dachträger. Wichtig ist vor allem, dass Teile nicht „so hervorragen, dass sie den Verkehr mehr als unvermeidbar gefährden.“ (§30c Absatz 1 StVZO). Außerdem dürfen die Gepäckträger selbst keine abstehenden Spitzen aufweisen.

Weitere Tipps für die Fahrt mit Dachträger

Eine gesetzliche Vorschrift zur Höchstgeschwindigkeit für die Fahrt mit Dachgepäckträger gibt es nicht – allerdings wird von Herstellern und Experten dazu geraten, nicht schneller als 130 km/h zu fahren. Mit beladenem Dachträger auf dem Auto steigt zudem der Benzinverbrauch. Je nach Höhe und Breite der Ladung kann der Verbrauch signifikant ansteigen, da die Aerodynamik des Wagens gestört ist. Daher empfiehlt sich für lange Strecken und Urlaubsreisen eher eine Dachbox – diese sind meist aerodynamisch konzipiert und lassen den Benzinverbrauch nicht so stark ansteigen wie Koffer auf dem Dachträger.


Weitere FAQ zu Dachträgern finden Sie hier

nach oben