Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der transportsysteme24-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Dachträger Aluminium

Alu-Dachträger zu Spitzenpreisen

Koffer- und Innenraum reichen häufig nicht aus, wenn es darum geht, große Mengen an Gepäck zu transportieren. Als zusätzliche Ladefläche bietet sich da das Autodach an – beispielsweise wenn an selbigem Alu-Dachträger montiert sind. Denn ist solch ein Dachträger aus Aluminium erstmal angebracht, lassen sich auf ihm viele Objekte bereits mit Hilfe von Spanngurten fixieren und so problemlos auf dem Dach mitführen. Darüber hinaus dient der Dachträger mit Aluprofil auch als Basis für Spezialträger, mit denen man Fahrräder, Boote, Skier und vieles mehr transportieren kann. Oder man bringt eine Dachbox an dem Aluträger an. In dem umfassenden Sortiment von Transportsysteme24 lassen sich zahlreiche preisgünstige Dachträger aus Aluminium finden.

weiterlesen

Dachträger aus Aluminium – Vorteile des Materials

Das Material spielt bei Außenzubehör für Autos immer eine entscheidende Rolle. So profitiert der Dachträger aus Aluminium von den besonderen Eigenschaften seines Materials: Aluminium ist rostfrei und somit besonders wetterbeständig. Da es ein sehr leichtes Material ist, steigt auch das Gesamtgewicht des Pkws kaum, dennoch ist Aluminium stabil genug, um auch größeren Belastungen standzuhalten.

Montage von Dachträgern mit Aluprofil

Trotz unterschiedlicher Spezifikationen und leicht veränderten Bauweisen verläuft die Montage der Dachträger aus Aluminium meist nach einigen wenigen Grundmustern und ist verhältnismäßig simpel. Das sind die geläufigsten Methoden, um Träger am Auto anzubringen:

  • Der Dachträger mit Aluprofil wird mit Klemmfüßen und Haken im Bereich des Türrahmens fixiert
  • Der Alu-Träger wird an bereits vorhandenen Fixpunkten in der Karosserie, die ab Werk überlackiert sind, auf das Auto geschraubt
  • Ältere Fahrzeugmodelle verfügen noch über eine Regenablaufrinne, an dieser wird der Dachträger aus Aluminium mit Hilfe eines speziellen Klemmsystems befestigt

Der richtige Umgang mit Alu-Dachträgern

Beim Beladen von Dachgepäckträgern muss allgemein darauf geachtet werden, dass die Ladung nicht weit absteht und über das Auto hinausragt. Der Verkehr darf durch die zusätzliche Beladung nicht behindert oder gefährdet werden. Außerdem wird dazu geraten, nicht schneller als 130 km/h zu fahren, wenn der Alu-Dachträger beladen ist. Autofahrer sollten des Weiteren bedenken, dass mit beladenem Dachträger aus Aluminium der Kraftstoffverbrauch steigt. Entgegenwirken lässt sich dem nur mit guter Aerodynamik, weshalb für längere Reisen Dachboxen die bessere Alternative zu Koffer und Spanngurt sind.

Im Online-Shop von Transportsysteme24 findet man diverse Alu-Dachträger-Modelle, Fahrradträger, Anhängerkupplung und mehr zu tagesaktuellen Tiefstpreisen. Wenn man auf der Suche nach Schnäppchenangeboten im Bereich Transportlösungen ist, dann ist Transportsysteme24 die beste Anlaufstelle.

nach oben