Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der transportsysteme24-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Fahrraddachträger

Fahrradträger fürs Dach: für einen entspannten Ausflug ins Grüne

Ausflüge mit dem Fahrrad gehören zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Ein gut ausgebautes Radwanderwegenetz lockt mit idyllischer Natur und attraktiven Sehenswürdigkeiten. Doch nur selten hat man diese Routen direkt vor der Haustür. Also müssen die Drahtesel transportiert werden, häufig mit dem Auto. Für herkömmliche Pkw sind die Räder oftmals zu sperrig, um sie im Kofferraum zu transportieren. Für solche Fälle sind Fahrradträger fürs Dach die ideale Lösung. Bei Transportsysteme24 findet man eine große Auswahl an günstigen Modellen. Damit steht dem Urlaub oder Kurztrip mit dem Rad nichts mehr im Wege.

weiterlesen

Vor- und Nachteile der Fahrradträger fürs Dach

Ein Fahrrad-Dachträger bietet viele Vorteile gegenüber anderen Transportmöglichkeiten. Zuerst bieten sie den Rädern einen sicheren und stabilen Halt. Da die Fahrräder auf dem Dach transportiert werden, bleibt die Sicht nach hinten durch die Heckscheibe frei. Bei Fahrradträgern, die am Fahrzeugheck angebracht werden, ist dies nicht immer der Fall. Außerdem ist der Kofferraum mit einem Dachträger fürs Fahrrad weiterhin problemlos zugänglich. Auch das Einparkverhalten bleibt unverändert, und es muss beim Zurücksetzen kein Anhänger beachtet werden.

Dem gegenüber steht der Nachteil, dass die Räder beim Beladen recht hoch gehoben werden müssen. Durch den Transport auf dem Dach erhöht sich zudem der Luftwiderstand. Das sorgt – besonders bei höheren Geschwindigkeiten – für einen höheren Spritverbrauch.

Fahrrad-Dachträger einfach selbst einbauen

Die Montage des Fahrradträgers fürs Dach kann problemlos in Eigenregie erfolgen. Grundvoraussetzung ist ein vorhandener Dachträger. Allerdings sind nicht alle Fahrradträger mit allen Dachträgern kompatibel. Aus dem Datenblatt zum jeweiligen Fahrrad-Dachträger ist ersichtlich, mit welchen Kombinationen er kompatibel ist. Und in unserer Anleitung sind die einzelnen Schritte für den Einbau übersichtlich aufgelistet. Damit kann bei der Montage nichts mehr schiefgehen. Es ist allerdings zu beachten, dass das zulässige Maximalgewicht nicht überschritten wird. Die meisten unserer Dachträger fürs Fahrrad sind jeweils für ein Fahrrad gedacht. Ausnahme sind Fahrradträger, bei denen Räder liegend transportiert werden.

nach oben