Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der transportsysteme24-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Anhängerkupplung abnehmbar

Beliebte Fahrzeuge

Die abnehmbare Anhängerkupplung für flexible Einsätze

Eine abnehmbare Anhängerkupplung lässt sich mit wenigen Handgriffen am Fahrzeug an- und abmontieren: Wird die Anhängerkupplung nicht benötigt, behält das Auto sein gewohntes Aussehen. Das macht die abnehmbare Anhängerkupplung geeignet für den gelegentlichen Einsatz.

weiterlesen

Das sind die Vorteile einer abnehmbaren Anhängerkupplung

Mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung lassen sich Anhänger, zum Beispiel Wohnwagen, Pferdeanhänger und Fahrradträger, genauso verlässlich ziehen wie mit einer starren Anhängerkupplung Anhängerkupplung. Dadurch, dass die Anhängerkupplung abnehmbar ist, lässt sie sich ganz ohne Werkzeug schnell wieder vom Fahrzeug entfernen, sodass das Fahrzeug sein gewohntes Aussehen zurückerhält. Ist die Anhängervorrichtung demontiert, ist das ungehinderte Be- und Entladen des Fahrzeugs möglich. Unfälle durch Stolpern werden vermieden, das Einparken geht wie gewohnt vonstatten. Zudem bleibt das Nummernschild vollständig sichtbar.

Wie funktioniert das An- und Abmontieren einer abnehmbaren Anhängerkupplung?

Eine PKW-Anhängerkupplung ist abnehmbar, indem sie per Drehung vom Fahrzeug gelöst wird. Wird die Kupplung in die andere Richtung gedreht, rastet die Vorrichtung fest ein. Die meisten abnehmbaren Anhängerkupplungen lassen sich abschließen und bieten damit mehr Sicherheit vor Diebstahl.

Wie wird eine abnehmbare Anhängerkupplung an das Fahrzeug montiert?

Über die Transportsysteme24 Startseite lässt sich binnen Sekunden zu jedem PKW die passende Anhängerkupplung finden. Damit Transportsysteme24 passende und günstige Anhängerkupplungen anbietet, ist lediglich die Angabe von PKW-Marke und - Modell notwendig.

Der Anbau nimmt etwa zwei bis drei Stunden in Anspruch. Die Anhängerkupplung wird mit dem Chassis des Fahrzeugs verbunden, wofür in den meisten Fällen ein Stück der Stoßstange herausgeschliffen werden muss. Bei einigen Modellen ist eine Veränderung der Optik nicht notwendig, da sie von unten gesteckt werden. Ist die Anhängerkupplung eingebaut, folgt derElektrosatz, dessen Anbau ungefähr genauso lange dauert. Der Elektrosatz gewährleistet, dass der Anhänger jederzeit mit Strom versorgt wird, damit beispielsweise Blinker und Nebelschlussleute funktionieren. Nach Einbau des Elektrosatzes ist die Anhängerkupplung einsatzbereit. Alternativ kann die Montage von Anhängerkupplung und Elektrosatz in einer Werkstatt in Auftrag gegeben werden.

nach oben