Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der transportsysteme24-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Die richtige Anhängerkupplung für den VW Touran finden

Der VW Touran bietet in seiner Standardausstattung Platz für fünf Personen und ist ein echtes Familienauto. Es ist außerdem möglich, den Kompaktvan aufzurüsten und mit zwei weiteren Sitzen zu versehen. Der geräumige Wagen ist somit bestens als Vehikel für Fahrten mit viel Gepäck geeignet. Doch müssen viele sperrige Gegenstände transportiert werden, gerät auch dieser Van an seine Grenzen.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
VW Touran Typ 1T1/1T2/1T3 - (11.2006 - 06.2015) (09.2012 - 06.2015) 02.2003 - 06.2015
VW Touran Typ 1T1/1T2/1T3 - (11.2006 - 06.2015) (11.2006 - 08.2012) 02.2003 - 06.2015
VW Touran Typ 1T1/1T2/1T3 - (02.2003 - 10.2006) 02.2003 - 06.2015
VW Touran Typ 5T1 07.2015 - jetzt


Mit einer Anhängerkupplung für den VW Touran lässt sich jedoch schnell und einfach ein Transportanhänger ankoppeln, sollte man zusätzlichen Stauraum benötigen. Auch der Urlaub mit einem Wohnwagen ist mit solch einer Anhängerkupplung problemlos möglich.

Transportsysteme24 bietet zahlreiche verschiedene Modelle von Anhängerkupplungen. Die meisten Modelle lassen sich in zwei Kategorien einordnen: starre Anhängerkupplung oder abnehmbare Anhängerkupplung.

Welche VW-Touran Anhängerkupplung ist die richtige?

Vor der Kaufentscheidung sollte man sich bewusst machen, welche Art der VW-Touran-Anhängerkupplung am besten zum eigenen Nutzungsverhalten passt.

  • Die starre Anhängerkupplung ist ideal für Fahrer, die sehr häufig einen Anhänger benötigen. Mit der fest verbauten Variante ist man jederzeit einsatzbereit und das Ziehen des Anhängers bedarf keiner weiteren Vorbereitung. Dafür wird mit einer starren Anhängerkupplung das Aussehen des Wagens nachhaltig verändert. Außerdem muss die Anhängerkupplung beim Einparken beachtet werden, damit es nicht zu Auffahrunfällen kommt.
  • Die anderen Modellvarianten der bei uns im Shop angebotenen VW-Touran-Anhängerkupplungen sind abnehmbar. Eine abnehmbare Anhängerkupplung ist die perfekte Lösung, wenn man nur gelegentlich einen Anhänger benötigt. Ein Beispiel dafür ist der Jahresurlaub mit dem Wohnwagen. Mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung kann man nahezu das ganze Jahr über ohne Anhängerkupplung unterwegs sein – man montiert sie lediglich im Bedarfsfall ans Auto. Sie kann aber auch bei Nichtbenutzung am Fahrzeug montiert bleiben. Das ist ganz der persönlichen Vorliebe überlassen.

Anhängerkupplung für den VW Touran: Elektrosatz nicht vergessen

Eine wichtige Komponente, die beim Einbau einer VW-Touran-Anhängerkupplung oft vergessen wird, ist der Elektrosatze. Er ermöglicht die elektrische Verbindung zwischen Zugfahrzeug und Anhänger. Diese wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben und ist notwendig, damit beispielsweise Blinker und die Bremsleuchten ordnungsgemäß funktionieren. Es gibt zwei verschiedene Arten von Elektrosätzen.

Die 7-polige Verbindung ist in erster Linie bei älteren Anhängern zu finden und überträgt die grundlegenden Signale wie Schlussleuchte, Blinker und Bremslicht. Die 13-polige Verbindung hingegen ist meist bei größeren Modellen wie Wohnanhängern zu finden. Sie unterstützt auch anhängerspezifische Funktionen wie zum Beispiel das Licht im Innenraum eines Wohnmobils und die Nebelschlussleuchte. Erst wenn die Anhängerkupplung für den VW Touran samt des Elektrosatzes angeschlossen ist, ist sie bereit für den Straßenverkehr.

Mit einer Anhängerkupplung den VW Touran nachrüsten: Das gilt es zu beachten

Wenn die Entscheidung steht, den VW Touran mit einer Anhängerkupplung nachzurüsten, stellt sich als nächstes die Frage nach dem fachgerechten Anbau. Dieser kann mit entsprechendem Werkzeug auch in Eigenregie durchgeführt werden. Die Montage unterscheidet sich zwar von Modell zu Modell, doch das Grundprinzip ist meist gleich: Die Anhängervorrichtung muss fest mit der Karosserie des Fahrzeugs verschraubt werden.

Dazu muss in den meisten Fällen ein Teil der Stoßstange herausgesägt werden. Bei einigen Modellen, die von hinten oder unten ans Auto gesteckt werden, ist diese Maßnahme nicht erforderlich. Zum Abschluss muss noch der Elektrosatz verbunden und dadurch die elektrische Verbindung hergestellt werden.

Alternativ kann man den Einbau der Anhängerkupplung für den VW Touran auch von Profis in einer Werkstatt vornehmen lassen.

nach oben