Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der transportsysteme24-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos OK

Anhängerkupplung und Elektrosatz für den Audi A4 finden.

Die richtige Anhängerkupplung für den Audi A4 finden

Der Audi A4 gehört zu den Dauerbrennern der Ingolstädter. Seit Jahren ist er eines der beliebtesten Modelle aus dem Hause Audi. Besonders die Kombiversion, des A4, erfreut sich größter Beliebtheit. Doch bei aller Geräumigkeit – wenn Fahrräder oder andere sperrige Gegenstände mit dem Auto transportiert werden sollen, gerät auch der Kombi irgendwann an seine Grenzen.

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeugmodell Modellart
Audi A4 Limousine alle Modelle anzeigen
Audi A4 Limousine Typ 8D/B5 11.1994 - 11.2000
Audi A4 Limousine Typ 8E/B6 11.2000 - 10.2004
Audi A4 Limousine Typ 8E/B7 11.2004 - 09.2007
Audi A4 Limousine Typ 8K/B8 10.2007 - 06.2011
Audi A4 Limousine Typ 8K/B8 07.2011 - 10.2015
Audi A4 Limousine Typ 8W2/B9 11.2015 - jetzt
Audi A4 Avant alle Modelle anzeigen
Audi A4 Avant Typ 8D/B5 07.1995 - 09.2001
Audi A4 Avant Typ 8E/B6 09.2001 - 11.2004
Audi A4 Avant Typ 8E/B7 11.2004 - 03.2008
Audi A4 Avant Typ 8K/B8 - (04.2008 - 06.2011) 04.2008 - 10.2015
Audi A4 Avant Typ 8K/B8 - (07.2011 - 10.2015) 04.2008 - 10.2015
Audi A4 Avant Typ 8W5/B9 11.2015 - jetzt
Audi A4 Cabrio alle Modelle anzeigen
Audi A4 Cabrio Typ 8H - Typ B7 (10.2005 - jetzt) 04.2002 - jetzt
Audi A4 Cabrio Typ 8H - Typ B6 (04.2002 - 09.2005) 04.2002 - jetzt
Audi A4 Allroad alle Modelle anzeigen
Audi A4 Allroad Typ 8K/B8 04.2009 - 06.2011
Audi A4 Allroad Typ 8K/B8 07.2011 - 05.2016
Audi A4 Allroad Typ 8WH/B9 06.2016 - jetzt


Mit einem Anhänger können solche Platzprobleme gelöst werden. Dafür ist allerdings eine Anhängerkupplung erforderlich. Bei Transportsysteme24 findet jeder die passende Anhängerkupplung für seinen Audi A4 : Für jedes Fahrzeugmodell und jeden Nutzungszweck gibt es eine geeignete Ausführung.

Welche Audi-A4-Anhängerkupplung soll es sein?

Vor dem Kauf einer Audi-A4-Anhängerkupplung sollte man sich dessen bewusst werden, wie häufig und zu welchem Zweck man eine Anhängerkupplung benötigt. Je nach Nutzungsverhalten bietet sich entweder eher eine starre Anhängerkupplung oder eher eine abnehmbare Anhängerkupplung an:

  • Mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung für den Audi A4 hat man diese Probleme nicht. Sie wird nur befestigt, wenn man sie auch tatsächlich benötigt. Somit ist sie die Ideallösung, wenn nur sehr selten ein Anhänger gezogen werden muss – beispielsweise für den jährlichen Urlaub mit dem Wohnmobil. Übrigens: Wenn die Anhängevorrichtung nicht benötigt wird, kann sie am Fahrzeug montiert bleiben.
  • Die schwenkbare Anhängerkupplung bringt die Vorteile der beiden genannten Ausführungen in einer Variante zusammen. Sie befindet sich die ganze Zeit am Auto, wird aber nur im Bedarfsfall umgeklappt. Bei Nichtgebrauch bleibt sie von der Stoßstange verdeckt. Als Fahrer kann man mit ihr flexibel und kurzfristig reagieren, wenn ein Anhängereinsatz ansteht.

Das ist zu beachten beim Anhängerkupplung-Nachrüsten am Audi A4

Es ist problemlos möglich, in Eigenregie die Anhängerkupplung für den Audi A4 nachzurüsten. Dafür braucht es nur ein wenig handwerkliches Geschick. Der Einbau unterscheidet sich von Modell zu Modell zwar in Details, das Grundprinzip ist allerdings meist gleich:

Die Anhängerkupplung muss mit dem Auto verbunden werden. Zu diesem Zweck ist es oftmals erforderlich, ein Stück aus der Stoßstange herauszusägen. Bei manchen Modelle, die von hinten oder unten angesteckt werden, ist dies nicht unbedingt notwendig. Im letzten Schritt muss man dann den Elektrosatz anbringen. Dieser gewährleistet die elektrische Verbindung zwischen dem Zugfahrzeug und dem Anhänger. So wird sichergestellt, dass wichtige Signale wie der Blinker und die Bremsleuchten auch beim Anhänger ordnungsgemäß funktionieren.

Es gibt zwei Arten von Elektrosätzen, eine 7-polige Verbindung und eine 13-polige Verbindung. Laut Straßenverkehrsordnung ist die 7-polige Verbindung in der Regel ausreichend, bei neueren Modellen ist allerdings inzwischen die 13-polige Verbindung der Standard.

nach oben